bordeaux-1146721_1920.jpg Marco Delucia - Pixabay

Bordeaux, Frankreich

Bordeaux, Zentrum der berühmten Weinbauregion, ist eine verträumte Hafenstadt am Atlantik in Frankreich. Die bekanntesten Wahrzeichen der Stadt sind die Kathedrale Saint-André und Bauten aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Wer dann aber in der Stadt steht, vergisst schnell welche Top-Sehenswürdigkeiten es hier gibt oder gar welche Empfehlungen man mit bekommen hat. In der Altstadt möchte man nur noch schlendern und sich vergessen, den sie ist geprägt durch kleine niedliche Shops, die zum schmökern einladen. Der es aber doch schafft sich von dem zauber los zureißen hat einiges zu erkunden. Die Esplanade des Quinconces ist mit seinen 12.000 m² der größte innerstädtische Platz Europas, der sich auch sehen lassen kann. Die Cathédrale Saint-André, die uns ein klein wenig an die Notre Dame in Paris erinnert, hat den höchsten Aussichtspunkt von Bordeaux.

Durchschnittliche Ausgaben pro Tag
money

Lebensmittel

normal

€39.10