Depositphotos

Havana, Kuba

Villa de San Christóbal de Habana (spanisch), oder besser bekannt als Havana ist die Hauptstadt der Insel Kuba. Das quirlige und lebendige Havana lockt Reisende mit vielerlei Attraktionen und darf auf einer Kuba Reise nicht fehlen. Ob kubanische Rhytmen, Rum, historische Häuser und Gassen oder bunte Oldtimer - dies sind nur einige Attribute wofür die Stadt steht. Die Hauptstadt der karibischen Insel zieht jeden Reisenden sofort in seinen Bann. Mit mehr als zwei Millionen Einwohnern ist Havana eine der größten Städte in der Karibik und hat dementsprechend viel zu bieten. Es gibt eine vielzahl an unterschiedlichen Unterkünften, ob Hotel oder private Unterkunft, Havana gilt als relativ sicher, weshalb es für Individualsreisende besonder spannend ist. Zu sehen gibt es viel, aber Hauptsache ist, man lässt sich von der Lebensfreude der Einheimischen anstecken.

Die übliche Aufenthaltsdauer für Havana beträgt 10 Tage. Das Reiseziel ist auf Position 189 der beliebtesten Ziele unserer User. Die Hauptstadt Havana liegt in Kuba. In Havana leben auf einer Fläche von 728 km² etwa 2.141.652 Einwohner. Zum ersten Mal erwähnt wurde Havana im Jahr 1515.

Von PlanYourTrip.travel vorgeschlagene Trips
Durchschnittliche Ausgaben pro Tag
money

Lebensmittel

normal

€13.80