La Ceiba, Honduras

Die Hafenstadt La Ceiba an der Nordküste von Honduras genießt den Ruf, das feiern erfunden zu haben, denn gefeiert wird bei jeder Gelegenheit. In Honduras kennt jedermann den Spruch: „Tegucigalpa denkt, San Pedro Sula arbeitet, La Ceiba feiert“. Zu den Top-Empfehlungen zählen Rafting auf dem Cangrejal River und ein Besuch im Museo Entomologico CURLA - UNAH. Von der Stadt aus sind mehrere schöne Nationalparks leicht zu erreichen. So der Parque Nacional Pico Bonito, eine Berglandschaft mit üppiger Flora und Fauna. Oder das Wildreservat Cuero y Salado mit tropischem Regenwald sowie Mangrovenwald. Und nicht zu vergessen, das Meeresreservat und Schnorchelparadies Cayos Cochinos, eine Inselgruppe bestehend aus den zwei Inseln Cochino Mentor und Cochino Mejor und 14 teilweise unbewohnten kleinen Koralleninseln.

Die übliche Aufenthaltsdauer für La Ceiba beträgt 1 Tage. Die Großstadt La Ceiba liegt in Honduras. In La Ceiba leben auf einer Fläche von 654 km² etwa 197 Einwohner. Zum ersten Mal erwähnt wurde La Ceiba im Jahr 1872.

Von PlanYourTrip.travel vorgeschlagene Trips
9.8 of 10
Unsere Hotelempfehlung - La Villa de Soledad
Um dich bei deiner Reiseplanung zu unterstützen, haben wir dir dieses Hotels ausgesucht. Dabei haben wir Wert auf Bewertungen anderer User gelegt und Dinge die wir für einen angenehmen Aufenthalt für wichtig erachten. Wenn du dich entscheidest, über den zur Verfügung gestellten Link zu buchen, erhält PlanYourTrip eine kleine Provision. Damit unterstützt du direkt das PlanYourTrip Projekt.
Durchschnittliche Ausgaben pro Tag
money

Lebensmittel

normal

€13.80