Sergio Cerrato - Italia - Pixabay

Como, Italien

Der Comer See liegt in Norditalien in der Lombardei. An seinem südlichen Ende liegt die Stadt Como, eingebettet zwischen See und den italienischen Voralpen. Ein Spaziergang entlang der antiken Stadtmauer und dem autofreien, historischen Stadtkern führt Sie unweigerlich zum imposanten, gotischen Dom. Seine Erbauung hat sage und schreibe 348 Jahre gedauert. In und um Como gibt es viele sehenswerte Villen, allen voran die Villa Olmo mit einer schönen Gartenanlage. Einen Überblick können Sie sich verschaffen, wenn Sie zu einer Tour mit der Standseilbahn in das Bergdorf Brunate aufbrechen. Ein Bummel über die Seepromenade endet meist bei einem guten Glas Wein oder einem leckeren, italienischen Eis.

9 of 10
Unsere Hotelempfehlung - Albergo del Duca
Um dich bei deiner Reiseplanung zu unterstützen, haben wir dir dieses Hotels ausgesucht. Dabei haben wir Wert auf Bewertungen anderer User gelegt und Dinge die wir für einen angenehmen Aufenthalt für wichtig erachten. Wenn du dich entscheidest, über den zur Verfügung gestellten Link zu buchen, erhält PlanYourTrip eine kleine Provision. Damit unterstützt du direkt das PlanYourTrip Projekt.
Durchschnittliche Ausgaben pro Tag
money

Lebensmittel

normal

€41.40