DEZALB - Pixabay

Parma, Italien

Die Stadt Parma liegt in Oberitalien in der Region Emilia-Romagna und am Fluss Parma. Es ist eine lebendige Universitätsstadt und bekannt für Parmaschinken und Parmesankäse, auch eine bekannte Pasta-Firma stellt ihre Nudeln hier her. Das Zentrum ist geprägt von romanischen Gebäuden. Besuchen Sie unbedingt auch den Dom und das Baptisterium, dass Sie schon von weitem an dem rosa Marmor erkennen. Das Puppenmuseum in einem ehemaligen Kloster stellt hunderte von Marionetten aus. Einen entspannten Spaziergang können Sie im schönen Parco Ducale machen und am Piazza Garibaldi trifft man sich in den vielen Bars, Cafes oder Restaurants.

Die übliche Aufenthaltsdauer für Parma beträgt 1 Tage. Das Reiseziel ist auf Position 181 der beliebtesten Ziele unserer User. Die Gemeinde in Italien Parma liegt in Italien. In Parma leben auf einer Fläche von 260 km² etwa 195.687 Einwohner.

9.2 of 10
Unsere Hotelempfehlung - Palazzo Dalla Rosa Prati
Um dich bei deiner Reiseplanung zu unterstützen, haben wir dir dieses Hotels ausgesucht. Dabei haben wir Wert auf Bewertungen anderer User gelegt und Dinge die wir für einen angenehmen Aufenthalt für wichtig erachten. Wenn du dich entscheidest, über den zur Verfügung gestellten Link zu buchen, erhält PlanYourTrip eine kleine Provision. Damit unterstützt du direkt das PlanYourTrip Projekt.
Durchschnittliche Ausgaben pro Tag
money

Lebensmittel

normal

€41.40