20110621-152055.png media.visitjordan.com
Jordanien

Jordanien liegt im Nahen Osten zwischen Israel, Syrien, Irak und Iran. Es gilt als eins der sichersten Länder in der Region. Vor allem die Ruinenstätte Petra ist sehenswert und zieht viele Touristen an. Weitere beliebte Reiseziele sind die Wüste Wadi Rum, das Tote Meer und natürlich die Hauptstadt Amman.

Auf dieser Seite stellen wir dir Reisetipps und Informationen für deine Reiseplanung zur Verfügung.

Marc's Reisetipps für Jordanien
Im November 2019 werde ich Jordanien das erste Mal besuchen. Derzeit bereite ich mich auf die Reise vor. Gern könnt Ihr mir Reisetipps zusenden.

Petra
Die Ruinenstätte Petra war in der Antike die Hauptstadt des Reiches der Nabatäer. Vor allem der Grabtempel mit seiner Fassade macht die Ruinenstadt beliebt bei Touristen. Sie ist seit 1985 eine UNESCO Weltkulturerbestätte.
Quseir Amra
Quseir Amra ist ein Wüstenschloss in der jordanischen Wüste. Es ist seit 1985 eine UNESCO Weltkulturerbestätte.
Um er-Rasas
Um er-Rasas sind Ruinen aus römischer und byzantinischer. Sie sind seit 2004 eine UNESCO Weltkulturerbestätte.
Wadi Rum
Das Wadi Rum ist nicht wie vielfach angenohmen eine Wüste, sondern ein Tal, welches sich bei starkem Regen mit Wasser füllen kann. Es eignet sich hervorragend für das nächtliche beobachten von Sternen. Es besteht zum Großteil aus Sandstein und Granit. Es ist seit 2011 eine UNESCO Weltkulturerbestätte.
Taufstätte „Bethanien jenseits des Jordans“
Die Taufstätte „Bethanien jenseits des Jordans“ ist der offizielle Taufort von Jesu. Es sollen jedoch noch weitere wichtige Ereignisse in der Geschichte, an diesem Weg nach Jerusalem stattgefunden haben. Der Ort ist seit 2015 eine UNESCO Weltkulturerbestätte.
Mount Nebo
Der Berg Mount Nebo gehört zu den wichtigesten religiösen Orten im Nahen Osten. Von hier aus soll Moses auf das gelobte Land geblickt haben. Auch heute hat man eine hervorragende Aussicht auf das Jordantal.
Von PlanYourTrip.travel vorgeschlagene Trips
card_travel

Reise zu den schönsten UNESCO Weltkulturerbestätten

Nächte

mehr lesen
Schöner Reisebericht über Jordanien bei YouTube
Eine Reise durch Jordanien ist immer auch eine Reise in die Heimat der Beduinen. Wir besuchen Amman, den Berg Nebo, die Burg Shobak, Petra, Wadi Rum und Aqaba. Die Reise endet dann am toten Meer.

von Britta Michels Fernweh Reiseblog
Durchschnittliche Ausgaben pro Tag
money

Lebensmittel

normal

23 EUR