Kirgisistan

Kirgisistan ist das wirtschaftlich erfolgreichste Land in Zentralasien. Es bietet auch eine gut Anbindung per Flugzeug an Europa. Der kleine Teil des Pamir Gebirges ist nicht nur für Bergsteiger interessant. Städte wie Bishkek und Osh sind Highlights in dem Land.

Kirgisistan liegt auf dem Kontinent Asien. Die offizielle Sprache in Kirgisistan ist und Kirgisisch. Die Hauptstadt ist Bischkek. In Kirgisistan leben auf einer Fläche von 199.951 km² etwa 6.201.500 Einwohner. Die Währung von souveräner Staat lautet Som. Die Zeitzone ist UTC+6. Der höchste Punkt ist Dschengisch Tschokusu. Es existieren gemeinsame Grenzen mit Volksrepublik China, Kasachstan und Usbekistan.

Marc's Reisetipp für Kirgisistan
Kirgisistan war eins der Länder die ich während der Mongol Rallye durchquerte. In Erinnerung blieb vor allem das Ende (und das mit Abstand am besten gebauten Stück) des Pamir Highways und die Hauptstadt Bishkek. Außerdem benötigen deutsche Staatsbürger kein Visum und das Land ist für Zentralasien sehr weit entwickelt. Durch die guten Flug Anbindungen werde ich das Land auch definitiv nocheinmal besuchen.
Westliches Tian-Shan-Gebirge
Das westliche Tian-Shan-Gebirge ist ein Hochgebirge und seit 2016 eine UNESCO Weltnaturerbestätte.
Seidenstraße des Chang'an-Tianshan-Korridors
Über Seitenstraße wurde in der Antike und Mittelalter Waren aus China nach Europa transportiert. Der Abschnitt des Chang'an-Tianshan-Korridors umfasst verschiedene Orte und ist seit 2014 eine UNESCO Weltkulturerbestätte.
Suleiman-Too
Suleiman-Too ist in ein heiliger Berg in Kirgisien und ist seit 2009 eine UNESCO Weltkulturerbestätte.
Von PlanYourTrip.travel vorgeschlagene Trips
Durchschnittliche Ausgaben pro Tag
money

Lebensmittel

normal

€16.10
  • Top 5
  • Top 20
  • Top 60
  • Top 100
Beliebte Reiseziele in der Region