Depositphotos_73056027_original.jpg Depositphotos

Norwegen

Norwegen hat den Ruf eines der teuersten Länder Europas zu sein. Dies stimmt zwar, sollte Besucher aber nicht abschrecken. Das Highlight Norwegens ist die Natur. Entlang endloser Fjorde kann man die Atlantikküste per Auto oder Schiff erkunden. Auf diesem Weg kann man bis in den Norden zum Nordkapp, dem nördlichste Punkt des europäischen Festlandes, reisen. Im Landesinneren gibt es viele Berge und Wälder und wie in allen Skandinavischen Ländern gilt das Jedermannsrecht. Dies bedeutet, dass man an einem ruhigen Plätzchen sein Zelt aufschlagen darf, was eine günstige Alternative für Norwegen darstellt. Als Highlight darf natürlich die Hauptstadt Oslo bei einer Norwegenreise nicht fehlen.

Marc's Reisetipp für Norwegen

Finland besuchte ich zum ersten Mal 2014 während meiner Nordkapp Tour. Während ich auf dem Weg zum nördlichsten Punkt des europäischen Festlands entlang der schwedischen Ostssee Küste fuhr, ging es rückzu einmal quer durch Norwegen. Leider zeigte sich das Wetter die ganze Zeit nicht von der besten Seite. Trotzdem war es natürlich sehr schön. Jeder sollte einmal auf den Lofoten gewesen sein oder die Eismeerkathedrale in Tromso besichtigt haben. Landschaftlich gehört für mich Norwegen zu den schönsten Ländern Europas. Die unzähligen Fjorde sind wunderschön, kosten jedoch bei einem so langen Roadtrip auch viel Zeit. So benötigt man nicht selten für 100km Luftlinie ca. 4 Stunden.

2018 machte ich nocheinmal einen kleineren Roadtrip im Süden Norwegens. Dabei besuchte ich zum zweiten Mal die Hauptstadt Oslo, fuhr die Atlantic Road und die Trollstigen Passstraße. Die Atlantic Road würde ich das nächste Mal weglassen und lieber mehr Zeit in Hovden verbringen - einen sehr schönen Nationalpark.

Preikestolen
Bei der Preikestolen handelt es sich um eine natürliche Felsplattform in Ryfylke in der norwegischen Provinz Rogaland. Die Plattformragt ragt 604m in die Landschaft rein und bietet einen weiten Blick über den Lysefjord und auf die angrenzende Berge. Die Wanderung gehört zu den berühmtesten Bergtouren Norwegens.
Nordkap
Das Nordkap ist ein ins Nordpolarmeer hineinragendes Kap an der Nordseite der norwegischen Insel Magerøya. Das Kap liegt rund 2100km  südlich des Nordpols. Dieser Ort bietet auch jedes Jahr Hundeschlittenfahrten im Winter oder eine niemals untergehenden Sonne im Sommer.
Flåmsbana
Flåmsbana ist eine eingleisige Nebenstrecke der norwegischen Bergbahn. Sie führt vom 866 Meter hoch gelegenen Myrdal hinunter durch das Flåmsdalen nach Flåms am Aurlandsfjord. Auf der Fahrt entdecken Sie eine der schönsten Bahnstrecken der Welt.
Struve-Bogen
Die Struve-Bogen sind Vermessungspunkte von Nord-Norwegen bis zum Schwarzen Meer. Sie wurden von dem Astronomen Wilhelm von Struve geplant und zwischen 1816 und 1852 errichtet. Sie sind seit 2005 eine UNESCO Weltkulturerbestätte.
Urnes Stave Church
Urnes Stave Church ist seit 1979 eine UNESCO Weltkulturerbestätte.
Bryggen
Bryggen ist seit 1979 eine UNESCO Weltkulturerbestätte.
Rock Art of Alta
Rock Art of Alta ist seit 1985 eine UNESCO Weltkulturerbestätte.
West Norwegian Fjords – Geirangerfjord and Nærøyfjord
West Norwegian Fjords – Geirangerfjord and Nærøyfjord ist seit 2005 eine UNESCO Weltkulturerbestätte.
Røros Mining Town and the Circumference
Røros Mining Town and the Circumference ist seit 1980 eine UNESCO Weltkulturerbestätte.
Rjukan-Notodden Industrial Heritage Site
Rjukan-Notodden Industrial Heritage Site ist seit 2015 eine UNESCO Weltkulturerbestätte.
Vegaøyan – The Vega Archipelago
Vegaøyan – The Vega Archipelago ist seit 2004 eine UNESCO Weltkulturerbestätte.
Polarlichter in Skandinavien
Der Norden Skandinavien eignet sich hervorragend für das Beobachten von Polarlichtern. Von September bis April ist es hier möglich Polarlichter zu sehen. Ein absolutes Highlight für alle Reisende.
Von PlanYourTrip.travel vorgeschlagene Trips
card_travel

Rundreise durch Norwegen

Nächte

mehr lesen
Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts
Das Auswärtige Amt stellt speziell für deutsche Bürger wichtige Reiseinformationen zur Verfügung. Vor allem bei Reisen außerhalb der europäischen Union sind diese Informationen oftmals sehr wichtig. Benötigen Sie für die Einreise ein Visum? Gibt es aktuell Sicherheitsprobleme oder benötige ich spezielle Impfungen? Wie sind die Zollregeln? All diese Fragen werden auf der Seite des Ausärtigen Amtes beantwortet.
Durchschnittliche Ausgaben pro Tag
money

Lebensmittel

normal

€66.70
  • Top 5
  • Top 20
  • Top 100
Beliebte Ziele in der Region