Taiwan

Taiwan ist wahrhaftig nicht ein klassisches Reiseziel, sondern eher ein Geheimtipp. Der kleine Inselstaat, rund 180 km östlich von China gelegen, ist politisch zwar selbstständig seit 1912, von China aber nicht anerkannt. Taiwan ist dabei aber nicht nur von der chinesischen geprägt, sondern auch von der japanischen Kultur. Der Inselstaat ist ein gutes Reiseziel für alle, die gerne beide Kulturen kennenlernen möchten, dies aus zeitlichen Gründen aber nicht möglich ist. Als Reisetipps hat Taiwan dabei speziell eine große Anzahl traditionellen chinesischen Tempeln zu bieten, aber auch Thermalquellenresorts und Berglandschaften, die erwandern kann und schöne Küstenlandschaften, wo sich auch viele tropische Strände befinden, die zum Baden einladen. Reisetipps für weniger Abenteuerlustige gibt es auch: Die Hauptstadt Taipei, wo es Wolkenkratzer gibt.

Taiwan liegt auf dem Kontinent Asien. Die offizielle Sprache in Taiwan ist taiwanisches Mandarin, Hakka, Formosianisch, Taiwanisch, Austronesisch und Paiwan. Die Hauptstadt ist Taipeh. In Taiwan leben auf einer Fläche von 36.193 km² etwa 23.593.794 Einwohner. Die Währung von Staat mit limitierter Anerkennung lautet Neuer Taiwan-Dollar. Die Zeitzone ist UTC+8. Der höchste Punkt ist Yu Shan. Es existieren gemeinsame Grenzen mit Japan und Volksrepublik China.

Durchschnittliche Ausgaben pro Tag
money

Lebensmittel

normal

€11.50
  • Top 5
  • Top 20
  • Top 60
  • Top 100
Beliebte Reiseziele in der Region