Michelle Raponi - Pixabay

Phi Phi Islands, Thailand

Die Phi Phi Islands liegen in der Andamanensee im Indischen Ozean. Die Inselgruppe liegt vor der Westküste Süd-Thailands. Es gibt die Hauptinsel Phi Phi Don und die Nebeninsel Phi Phi Le. Nördlich und südlich liegen noch vier weitere Inseln. Das touristische Leben spielt sich auf Haupt- und Nebeninsel ab, wobei Phi Phi Don die Hauptrolle spielt. Das Gebiet um die Inseln ist ein Paradies für Wasser- und Tauchsportler. Die Strände sind wunderschön und umgeben von einer traumhaften Naturkulisse mit bizarren Felsen. Maya Bay auf Phi Phi Le ist bekannt aus dem Film "The Beach". Von der Ton Sai Bay auf Phi Phi Don legen diverse Fähren und Ausflugsboote ab ausserdem kann man hier herrlich auf der Promenade flanieren. Loh Balum Bay steht für Strand- und Partyleben. Abends finden phantastische Feuershows statt.

Die übliche Aufenthaltsdauer für Phi Phi Islands beträgt 3 Tage. Das Reiseziel ist auf Position 332 der beliebtesten Ziele unserer User. Die Archipel Phi Phi Islands liegt in Thailand.

Durchschnittliche Ausgaben pro Tag
money

Lebensmittel

normal

€9.20