Dover, Vereinigtes Königreich

Trotz das Dover nur eine kleine Küstenstadt in England ist, ist sie dennoch sehr bekannt. Den hier befindet sich der Hauptknotenpunkt der Fähren aus Calais (Frankreich). Wer mit dem Auto hier übersetzt hat schon einiges zu erkunden. Die Kreidefelsen sind wohl das erste was das menschliche Auge wahrnimmt bei der Überfahrt auf die großbritannischen Insel. Aber auch das Dover Castle ist einen Besuch wert, was zur mittelalterlichen Zeit erbaut wurden ist um feindliche Übernahmen zu verhindern, dazu dienten vor allem die weitläufigen unterirdischen Tunnel.

Durchschnittliche Ausgaben pro Tag
money

Lebensmittel

normal

€39.10