Filio - Pixabay

Grand Canyon National Park, Vereinigte Staaten

Der Grand Canyon befindet sich im nordwestlichen Teil des Bundesstaates Arizona. Dieser ist etwa 450 Kilometer lang, 1.800 Meter tief und an der weitesten Stelle 26 Kilometer breit. In das Gebiet des Nationalparks fallen die Süd- und die Nordkante (South Rim und North Rim) des Canyons. Jedes Jahr frequentieren etwa 5 Millionen Besucher den National Park, wobei ein großer Teil dabei auf die Ermittlung des touristisch attraktiven und mit einer optimalen Infrastruktur ausgestatteten South Rims fällt. Es gibt auf der ganzen Welt engere und tiefere Täler, jedoch so bekannt wie der Grand Canyon ist kein weiteres. Über eine sehr große Fläche erstrecken sich dabei die Superlative. Dazu gehören einmalige Felsformationen, großartige Lichtstimmungen sowie die exorbitante Originalität der Natur. Mächtige Täler hat der Colorado River in dieses Gestein eingegraben. Der Fluss benötigt Angriffsfläche, um die tiefe Canyons entstehen zu lassen.

Die übliche Aufenthaltsdauer für Grand Canyon National Park beträgt 1 Tage. Das Reiseziel ist auf Position 195 der beliebtesten Ziele unserer User. Die Nationalpark der Vereinigten Staaten von Amerika Grand Canyon National Park liegt in Vereinigte Staaten. Zum ersten Mal erwähnt wurde Grand Canyon National Park im Jahr 1919.

Von PlanYourTrip.travel vorgeschlagene Trips
Durchschnittliche Ausgaben pro Tag
money

Lebensmittel

normal

€27.60