Umeå, Schweden

Umeå ist eine Stadt an der Nordostküste Schwedens und liegt in der Provinz Västerbottens. 1622 von König Gustav II. gegründet, ist sie heute die Kulturhauptstadt Nordschwedens. Dafür sprechen vor allem die vielen Museen und die angesehene Universität. Zehntausende von Studenten sorgen für ein lebendiges, junges und intellektuelles Flair in Umeå und für die vielfältigen Kulturangebote sorgt das Kulturzentrum Väven. Umgeben ist die Stadt von Bergen, Wäldern und wunderschönen Küstenlandschaften. Es lohnt sich ein Ausflug zum Wandern, Fahrrad fahren oder Ski fahren. Inzwischen bieten viele schwedische Restaurants Gerichte mit regionalen Zutaten an. Hier in Umeå sind das Speisen mit Rentier oder Elch, Saibling oder Weißfisch sowie mit Preiselbeeren und arktischen Himbeeren. Probieren sollten Sie unbedingt auch den Västerbotten-Käse.

Die übliche Aufenthaltsdauer für Umeå beträgt 1 Tage. Das Reiseziel ist auf Position 263 der beliebtesten Ziele unserer User. Die Stadtgebiet in Schweden Umeå liegt in Schweden. In Umeå leben auf einer Fläche von 3.180 km² etwa 90.412 Einwohner. Zum ersten Mal erwähnt wurde Umeå im Jahr 1622.

Von PlanYourTrip.travel vorgeschlagene Trips
Durchschnittliche Ausgaben pro Tag
money

Lebensmittel

normal

€39.10
Ähnliche Reiseziele anderer PlanYourTrip.travel User
  • chevron_left
  • 1
  • chevron_right